August


Bitte verwenden Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular:

Wie fülle ich das Anmeldeformular richtig aus? Eine Schritt für Schritt-Anleitung gibt es hier.

  •  Datei herunterladen
  • Anmeldeformular ausfüllen
  • Datei speichern und umbenennen [NameNachname, Datum]
  • zurücksenden per E-Mail an lag-kunst@t-online.de

Sommerakademie

25.07.-01.08.2020

Malerei: Jan Helbig
Landart: Heide Klencke
Holzschnitt: Christina Cohen-Cossen
Fotografie: Nina Wittmaack

Kostenbeitrag:

290,00€ für Teilnehmer*innen bis 27 Jahre
390,00€ für Teilnehmer*innen ab 28 Jahre

+ jeweils  ggf. Einzelzimmerzuschlag und Materialkosten 


 

Farbrausch des Sommers

15.-16.08.2020

Zeitraum: 10:00 – 17:00 Uhr
Technik: Malerei – Acryl/Aquarell/Öl nach Belieben
Leitung: Anne-Kathrein Erban
Ort: Atelier Erban

Weg am Sportplatz 23a

22850 Norderstedt

Beschreibung:

Können wir die Fülle des Sommers einfangen, die Farben der Blumen, das vielfältige Grün der Blätter, die unterschiedlichen Formen des Wachsens, die Wärme, das Licht, oder auch den Regen, das Gewitter, die Schwüle? Auf alle Fälle braucht es dazu ein Eintauchen, den direkten Kontakt, das Spüren, die Hingabe an die Sinne und das Sinnliche des Malprozesses – und das geht nur mit einem nicht zu kleinen Format!

Bitte stellt Euch darauf ein, draußen zu malen.

Material: Bringt bitte ein Malervlies und falls vorhanden und transportabel eine Staffelei mit, sowie einen Beitrag zum gemeinsamen Mittagsbuffet.

Kostenbeitrag: 35,00€ für Mitglieder / 45,00€ für Nichtmitglieder + jeweils ggf. Materialkosten


StadtLandFluß  und Dorf und Meer: Unewatt entdecken

29.-30.08.2020

Zeitraum: 10:00 – 18:00 Uhr
Technik: Collage/Mischtechnik
Leitung: Heide Klencke
Ort: Landschaftsmuseum Unewatt

Unewatter Str.1a

24977 Langballig

Beschreibung:

Unewatt: hier entdecken wir nicht nur ein lebendiges Dorf mit seinen historischen Wurzeln sondern auch einen geografischen Ort, eingebunden in eine ganz spezifische Landschaft. Dazu ist ins Dorf integriert das Museum mit seinen volkskundlichen Sammlungen zur Region, ein Museumsmodell, das neugierig macht.

Landkarten sind in Zeiten von Navi und GPS ein bisschen aus der Mode gekommen – umso besser! Dann können wir sie für die Kunst nutzen, als Malgrund und als Collagematerial. Mit Karten sind immer noch Träume verbunden vom Wandern, vom Reisen, vom Forschen und Entdecken. Aber auch abgesehen davon bieten sie mit den Straßen- und Höhenlinien, mit den geografischen Angaben und Symbolen eine interessante Grundlage für die künstlerische Bearbeitung mit Stiften und Farben.

So entstehen Bilder, die eine eigene Sicht auf Unewatt zeigen, auf diesen einen Ort.

Kostenbeitrag: 35,00€ für Mitglieder / 45,00€ für Nichtmitglieder + jeweils ggf. Materialkosten


Bitte verwenden Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular:

Wie fülle ich das Anmeldeformular richtig aus? Eine Schritt für Schritt-Anleitung gibt es hier.

  •  Datei herunterladen
  • Anmeldeformular ausfüllen
  • Datei speichern und umbenennen [NameNachname, Datum]
  • zurücksenden per E-Mail an lag-kunst@t-online.de