Mai

Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364
Telefax 04347-909365

lag-kunst@t-online.de

 


 

„Akt-Landschaften“

Zeichnerischer/malerischer Akt-Workshop mit lebendigem Modell

13.05.-14.05.2017

jeweils von 10.00-18.00 Uhr

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Leitung: Jan Helbig
Ort: Ateliergemeinschaftin der Muhliusstraße 28 Kiel (Hinterhof)

Neben zeichnerischen Übungen, die sich den Proportionen des menschlichen Körpers widmen, steht in diesem Workshop sowohl die Auseinandersetzung mit Licht und Schatten als auch mit Raum/Tiefe im Mittelpunkt.

Die differenzierte Wahrnehmung und zeichnerische/malerische Umsetzung von Helldunkel-Werten ermöglicht die faszinierende Darstellung von Haut. Außerdem beschäftigen wir uns mit zeichnerischen und malerischen Mitteln zur Erzeugung von Tiefe, so dass wir den menschlichen Körper auch als ein skulpturales Gebilde oder als eine ‚Akt-Landschaft‘ auf der Leinwand erleben können.

Material:

Bleistifte verschiedener Härtegrade, Knetradiergummi, Zeichenkohle, Skizzenblock (mind. A3), Acrylfarben, Pinsel verschiedener Breite, (auch ein Breitstreicher), grundierter Malblock (mind. DinA3) und/oder mind. ein grundierter Keilrahmen (ca. 80X60cm oder größer).

Teilnehmerbeitrag 30€/40€

zzgl. Modellgeld (zwischen 10-15 €)


 

Radierung kann mehr!

05.05.- 07.05.2017

Leitung: Sven Wohlgemuth
Ort: IBJ ScheersbergScheersberg 1, 24972 Steinbergkirche

Der angebotene Kurs richtet sich an Druckkünstler, welche die klassischen Tiefdrucktechniken für ihre Arbeit nutzen und ihre Ausdruckskraft um moderne Verfahren bereichern wollen. Die Kombination der einzelnen Techniken wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Verni Mou und experimentelle Techniken lassen schon ein großes Spektrum an Möglichkeiten zu. In den letzten Jahren wurde viel geforscht, um auch moderne Medien, wie den Computer und das Foto in die Radierung mit einzubeziehen. Mit Hilfe von Polymerfilmen ist es jetzt auch möglich diese modernen Medien im Tiefdruck zu nutzen. Auf Kupferplatten, die mit Lichtempfindlichem Film beschichtet werden, belichten wir unsere Zeichnungen, Malereien, Fotos und am Computer bearbeitete Bildelemente. Die Technik der Collage findet besondere Berücksichtigung. Die so entstehenden Druckplatten können danach wie klassische Radierplatten gedruckt, aber auch mit anderen Techniken weiter bearbeitet werden. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten ist der Druckkurs auch für Druckgrafikanfänger geeignet.

Teilnehmerbeitrag 60€/70€


 

Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364
Telefax 04347-909365

lag-kunst@t-online.de


2,206 total views, 1 views today