Februar

Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364
Telefax 04347-909365

lag-kunst@t-online.de



 

„Lichtes Meer“ Malen nach Nolde

25.02.- 26.02.2017

jeweils von 10.30 – 17.30 Uhr

Leitung: Kay Prinz
Ort: Atelier am WestenseeWiesenweg 22, 24242 Felde

„Lichtes Meer“, ein Aquarell von Emil Nolde aus dem Jahre 1946. Ein Werk in hellen, luftig und transparent aufgetragenen Farben, welches die ganze Erleichterung und Zuversicht des Malers nach dem überstandenen 2. Weltkrieg wiederspiegelt.Das kleine Bild im Format von 23,4 x 26,5 cm soll als Inspiration für eine Aquarellmalerei unter Einbeziehung von zusätzlichen Materialien wie etwa Acrylfarben und Holzleim stehen.

Es geht in diesem Workshop nicht um ein Malen wie Nolde, sondern um ein Malen mit einer Großzügigkeit und aus einer intuitiven Kraft heraus wie Emil Nolde sie in seinen expressiven Aquarellen gezeigt hat.

Beginnend mit einer gemeinsamen Bildbesprechung von „Lichtes Meer“, bei der auf die Komposition von Formen und Farben, Lichtwerte und grafische Elemente eingegangen wird, ist es darauf das Ziel eigene Malerei zu schaffen, die sich an Noldes Art zu malen orientieren kann, aber nicht muss. Gegenständliches bis hin zu abstraktem Arbeiten ist möglich.

Teilnehmerbeitrag 30€/40€


 

Dieser Kurs kam leider letztes Jahr nicht zustande und wird nun nachgeholt.

“Performance für Einsteiger’                                                                                                             

25.-26.02.2017

jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Leitung: Jan Helbig
Ort: Ateliergemeinschaft in der Muhliusstraße 28 Kiel (Hinterhof)

Dieser Workshop möchte euch mit einfachen kleinen Übungen die künstlerische Ausdruckswelt der ‘Performance’, die in der Gegenwartskunst schon lange eine spannende Rolle spielt, näherbringen.

Zu Beginn werden Beispiele von Performance-Kunst aus der Gegenwartskunst betrachtet und erläutert. Danach experimentieren wir mit graphischen Medien (wie Bleistift, Kohle, Kugelschreiber oder Edding), Acrylfarben, digitalen Fotos sowie digitaler Filmaufzeichnung .

Ziel ist u.a., unser Kunstverständnis (über Malerei, Skulptur und Zeichnung hinaus) zu erweitern und eigene Mini-Performances zu entwickeln; das kann z.B. ‘nur’ eine Fotoserie sein (auf dem Beamer präsentiert) oder ein 1-minütiger Film über eine Hand, die beispielsweise mit einem Pinsel und Farbe etwas Bestimmtes tut. Gerne darf auch etwas live vor der Gruppe ‘performt’ werden, ist natürlich freiwillig!

Teilnehmerbeitrag: 30€/40€


Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364
Telefax 04347-909365

lag-kunst@t-online.de


2,511 total views, 5 views today