Ton


Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364

lag-kunst@t-online.de


 

Ton – zwischen Handwerk und Kunst

15.07.-16.07.2017

jeweils 10:00 – 18:00 Uhr

Leitung: Heide Klenke
Ort: Schloss Gottorf

Handwerk ist, wenn man’s benutzen kann und Kunst, wenn’s schön ist? Die Grenzen sind fließend. Wir wollen am Beispiel „Gefäß“ Funktion und Ästhetik miteinander verbinden. Moderne Keramik zeigt viele Beispiele aus dem Zwischenbereich. Frei geformt kann eine Kanne gleichzeitig eine plastische Figur sein und ein Teller ein Bild.

Wir werden frei aufbauend  in verschiedenen Verfahren auf der Tischdrehscheibe arbeiten. Mit Engoben werden die Oberflächen gestaltet.

Bitte mitbringen: geeignete Kleidung, kleine Bretter (etwa A4), Stofflappen, alte Zeitungen, Kartons oder Kästen für den Transport der fertigen Arbeiten, Sprühflasche, ggf. Tonwerkzeug und 10 kg (eine Packung) Aufbauton mit ca. 25 % Schamotte in kleiner Körnung

Teilnehmerbeitrag 30€/40€


 

Sommerakademie „Zwischenräume“

20.08.-27.08.2017

Leitung: Malerei:      Druck: Landart:      Fotografie: Anne-Kathrein Erban                   SvenWohlgemuth                                Heide Klencke                              NinaWittmaack
Ort: IBJ Scheersberg

Scheersberg 1, 24972 Steinbergkirche

„Aber ich lebe nur von den Zwischenräumen“

Ob wie das Leben selbst in zeitlichen Abständen – zwischen Anfang und Ende –  oder die physischen Zwischenräume inmitten von Orten, bezeichnen Zwischenräume den „freien Raum zwischen den Dingen in einem eigentlich zusammenhängenden Ganzen“.
Nicht schwarz-weiß, sondern die Graustufen dazwischen, das sind Zwischenräume, die uns Alternativen zu Vorgegebenem schaffen. Hier geschieht Wesentliches, Geheimnisvolles, Rätselhaftes; in Lücken und Leerzeichen wird Platz gelassen für kreative Momente, die uns aus dem Alltag herausholen.

Während der Sommerakademie 2017 werden wir uns diesen Momenten stellen, sie genießen und ihre Dynamik für kreative Prozesse nutzen. In vier Werkstätten suchen wir die Zwischenräume mit dem Sucher der Kamera, auf der Leinwand, und immer wieder in der Natur. Denn das Leben ist nicht nur schwarz-weiß: es geschieht in den Räumen zwischen Anfang und Ende, den Zwischenräumen.

Teilnehmerbeitrag 280€/380€


Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364

lag-kunst@t-online.de


2,064 total views, 1 views today