Museumspädagogik


 Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364

lag-kunst@t-online.de


Experimentelles Drucken

16.-17.03.2019

jeweils 10 – 18 Uhr

Leitung: Heide Klencke
Ort: Schloss Gottorf

Mit kleinen Handdruckpressen kann man wunderbar drucken. Prägetapeten, Holzbretter mit Maserung, zerknüllte Papierhandtücher können bearbeitet werden und als Druckstock dienen. So entstehen spontan und im Dialog mit dem gerade Erprobten konkrete oder abstrakte Gestaltungen. Je mehr Erfahrung man damit sammelt, desto gezielter kann man später Bildideen umsetzen. Und natürlich lassen sich diese Drucke mit anderen Zeichen- und Malverfahren ergänzen!

Wegen der Größe der vorhandenen Handdruckpressen arbeiten wir höchstens mit A3-Papier.

Teilnehmerbeitrag: 30€ /40 €


Was Kunst werden will

28.-29.09.2019

jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

Leitung: Heide Klencke
Ort: Schloss Gottorf

Ein Stück Tapete aus den frühen 70ern, eine alte Landkarte, eine verrostete Fahrradnabe, eine Zeichenschablone aus Plastik für Kinder – ständig stolpert man über etwas, das einen ästhetischen Reiz hat, das irgendwie Kunst werden will.  Wir arbeiten an diesem Wochenende mit diesen Fundstücken, zwei- oder dreidimensional. Im Mittelpunkt steht dabei der Gestaltungsprozess, die Lust am Experiment, an der Kombination ungewohnter Materialien, an unkonventionellen Lösungen. Spannend wird der Austausch darüber,  wie und wann daraus Kunst entsteht.

Bitte mitbringen, was irgendwie zur Idee passt – und besonders das, was gar nicht zu passen scheint.

Teilnehmerbeitrag: 30€ /40 €


Was liegen blieb

02.-03.11.2019

jeweils 10.00– 18.00 Uhr

Leitung: Heide Klencke
Ort: Schloss Gottorf

Bilder, die noch nicht fertig gemalt sind, Ideen, die noch nicht ausgearbeitet wurden – für all das ist Zeit an diesem Wochenende. Jede/r kann mitbringen, womit er/sie arbeiten möchte. Und wenn ganz neue Ideen entstehen, im Atelier steht vielfältiges Material zur Verfügung.

Zwischendurch besprechen wir – nach Bedarf – die Projekte der Einzelnen und tauschen uns über Malverfahren, -materialien und natürlich über Kunst allgemein aus.

Ergänzt und bereichert wird die individuelle Arbeit durch gemeinsame Übungen und durch Kunstgespräche in den Ausstellungen des Museums.

Geeignet ist der Workshop auch für Menschen, die zwar viele Ideen, jedoch bisher wenig Erfahrung haben. Gerade die Vielfältigkeit ist Bereicherung für alle.

Teilnehmerbeitrag: 30€ /40 €


Bitte geben Sie unbedingt bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse an.

Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364

lag-kunst@t-online.de


4,373 total views, 0 views today