Fotografie


Bitte verwenden Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular:

Wie fülle ich das Anmeldeformular richtig aus? Eine Schritt für Schritt-Anleitung gibt es hier.

  •  Datei herunterladen
  • Anmeldeformular ausfüllen
  • Datei speichern und umbenennen [NameNachname, Datum]
  • zurücksenden per E-Mail an lag-kunst@t-online.de


Cyanotypie

26.- 28.06.2020 

Zeitraum: Beginn:    Freitag ab 18:00 Uhr zum Abendessen

Ende:        Sonntag gg. 15:00 Uhr

Technik: Experimentelle Fotografie,

Analoge fotografische Verfahren

Leitung: Jörg Klinner
Ort: Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg

Scheersberg 2

24972 Steinbergkirche

Beschreibung:

Cyanotypien, oder Eisenblaudrucke sind Bilder, die in direktem Kontakt durch den Einfluss von Sonnenlicht Gegenstände, bzw. Negative weiß mit blauem Grund vorzugsweise auf selbst sensibilisiertem Papier abbilden.

Lichtundurchlässige Gegenstände erzeugen weitgehend scherenschnittartige Bilder. Transparente Gegenstände, bedruckte Folien und Negative, Doppel- und Teilbelichtungen und ihre Kombinationen eröffnen vielfältige Möglichkeiten individueller Gestaltung.

Ein wesentlicher Vorteil dieses analogen Verfahrens liegt in der Möglichkeit, ohne umfangreiche Hilfsmittel und Dunkelkammer zu Hause weiter damit zu arbeiten.

Kenntnisse über analoge fotografische Verfahren werden nicht voraus gesetzt.

Der Workshop gibt einen umfangreichen Einblick in die Cyanotypie und hält viele Crossover–Möglichkeiten zu Schwarzweiß-Fotografie, Digitalfotografie und Zeichentechniken vor. Als gutes Einstiegsmaterial eignen sich nach den klassischen Gegenständen (Blätter, Federn, Plastiktüten), Fotokopien eigener Fotos und Vorlagen auf Folie, die wir auch vor Ort ausdrucken werden.

Kostenbeitrag: 65,00€ für Mitglieder /75,00€ für Nichtmitglieder + jeweils  ggf. Einzelzimmerzuschlag und Materialkosten


Sommerakademie

25.07.-01.08.2020

Malerei: Jan Helbig
Landart: Heide Klencke
Holzschnitt: Christina Cohen-Cossen
Fotografie: Nina Wittmaack

Kostenbeitrag:

290,00€ für Teilnehmer*innen bis 27 Jahre
390,00€ für Teilnehmer*innen ab 28 Jahre

+ jeweils  ggf. Einzelzimmerzuschlag und Materialkosten 


 

Belichten auf Fotoemulsion

02.-04. 10.2020

Zeitraum: Beginn:     Freitag ab 18:00 Uhr zum Abendessen

Ende:         Sonntag 15:00 Uhr

Technik: Experimentelle Fotografie

Analoge fotografische Verfahren

Leitung: Jörg Klinner
Ort: Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg

Scheersberg 2

24972 Steinbergkirche

Beschreibung:

Fotografische Emulsion lässt sich auf Papier, Holz, Stoff, Glas, Porzellan, Metall, Leder, Stein usw. auftragen und belichten. So können Schwarz-Weiß-Fotografien von eigenen Negativen auf den unterschiedlichsten Trägermaterialien hergestellt werden.

Die Untersuchung fotochemischer Inaktivität der Untergründe, guter Benetzfähigkeit sowie der notwendigen Dicke des Emulsionsauftrags sind Teil dieser experimentellen Werkstatt.

Im zweiten Schritt werden auf den verschiedenen Untergründen kreative, eigene Fotoobjekte hergestellt.

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kostenbeitrag: 65,00€ für Mitglieder /75,00€ für Nichtmitglieder + jeweils  ggf. Einzelzimmerzuschlag und Materialkosten


Bitte verwenden Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular:

Wie fülle ich das Anmeldeformular richtig aus? Eine Schritt für Schritt-Anleitung gibt es hier.

  •  Datei herunterladen
  • Anmeldeformular ausfüllen
  • Datei speichern und umbenennen [NameNachname, Datum]
  • zurücksenden per E-Mail an lag-kunst@t-online.de