Plastisches Gestalten


 Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364

lag-kunst@t-online.de


»Papierobjekte«

plastisches Gestalten

18.-19.05.2019

jeweils 10:00-17:00 Uhr

Leitung: Maria Müller-Leinweber
Ort: Atelier Mamülei

Parkallee 41b, 22926 Ahrensburg

Wir stellen eine Serie von Objekten her, bei denen Papier die Hauptrolle spielt. Zusammen mit Kleister, Draht, Holz und dem einen oder anderen Zusatzstoff erschaffen wir kleine plastische Werke: schlicht oder verrückt, filigran oder knubbelig, gegenständlich oder abstrakt. Wir lassen uns vom Material und seiner natürlichen Farbigkeit inspirieren.

Eine Materialliste wird ca. 2-3 Wochen vorher an die Teilnehmer verschickt

Teilnehmerbeitrag: 30€ /40 €


»Filzen«

Hohlkörper

21.-22.09.2019

jeweils 10.00-17.00 Uhr

Leitung: Britta Hameyer-Voigts
Ort: Atelier Mamülei

Parkallee 41b, 22926 Ahrensburg

Wir werden an diesem Wochenende Hohlkörper und 3D-Formen mit Hilfe von Schablonen und der Nassfilztechnik, erstellen. Wir beginnen mit der Herausarbeitung von Dreidimensionalität aus der Fläche um verschiedene Formen, ob angewandte Objekte oder kleine fantasievolle Skulpturen, herzustellen. Am Ende vom Wochenende hat jeder sein ganz eigenes experimentelles Objekt aus Filz modelliert. Vorkenntnisse sind für diesen Kurs hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig, das einzige was man braucht ist Fingerspitzengefühl, Geduld und gute Wolle.

Bitte mitbringen:

  • Bastmatte oder Sushimatte o.ä. (nicht breiter als 80cm, sonst wird es zu unhandlich)
  • Merino Filzwolle im Vlies
  • Kardenband oder Wolle im Kammzug ca. 250g (gerne auch mehr)
  • Eine detaillierte Materialliste wird ca. 2-3 Wochen vorher an die Teilnehmer verschickt.

Teilnehmerbeitrag: 30€ /40 €


Was Kunst werden will

28.-29.09.2019

jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

Leitung: Heide Klencke
Ort: Schloss Gottorf

Ein Stück Tapete aus den frühen 70ern, eine alte Landkarte, eine verrostete Fahrradnabe, eine Zeichenschablone aus Plastik für Kinder – ständig stolpert man über etwas, das einen ästhetischen Reiz hat, das irgendwie Kunst werden will.  Wir arbeiten an diesem Wochenende mit diesen Fundstücken, zwei- oder dreidimensional. Im Mittelpunkt steht dabei der Gestaltungsprozess, die Lust am Experiment, an der Kombination ungewohnter Materialien, an unkonventionellen Lösungen. Spannend wird der Austausch darüber,  wie und wann daraus Kunst entsteht.

Bitte mitbringen, was irgendwie zur Idee passt – und besonders das, was gar nicht zu passen scheint.

Teilnehmerbeitrag: 30€ /40 €


Bitte geben Sie unbedingt bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse an.

Anmeldungen bitte immer schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Martina Wittmaack
Poggenkrugsweg 21
24113 Molfsee

Telefon 04347-909364

lag-kunst@t-online.de



3,750 total views, 0 views today